EndNote©

Literaturverwaltung mit EndNote©

  • Schreiben Sie regelmäßig wissenschaftliche Arbeiten und Pu­bli­ka­tio­nen, die Sie effizient und sicher gestalten und verwalten möch­ten?
  • Sollen Ihre festgelegten Zitationskriterien sowie das Aus­sehen der Li­te­ra­tur­stel­len und -verzeichnisse Ihrer Publikationen bei Bedarf schnell an­ge­passt werden?
  • Möchten Sie umfangreiche Literaturdatenbanken langfristig und in­ter­ak­tiv anlegen und pflegen?
  • Möchten Sie Literaturrecherchen in Informationendatenbanken on­line durch­führen?

Dann können Sie das Literaturprogramm EndNote© als Erweiterung Ihres Text­ver­ar­bei­tungs­pro­gramms (MS Word©) zur effizienteren Ver­wal­tung Ihrer Quel­len ver­wen­den.

EndNote© wird zur Literaturverwaltung im Wissenschaftsbereich ein­ge­setzt. Neben umfassende Funktionen zur Literaturverwaltung und Li­te­ra­tur­re­cher­che ermöglicht es die automatische Erstellung von Li­te­ra­tur­ver­zeich­nis­sen wäh­rend des Schreibens mit Ihrem Text­ver­ar­bei­tungs­pro­gramm (MS Word©). End­Note© in­te­griert drei Funk­tionen für die Wis­sen­schafts­pra­xis:

  1. Verwaltung von Literaturreferenzen in einer entsprechenden Da­ten­bank,
  2. Online-Suche von Literaturreferenzen und deren Import anhand von Connection-Files,
  3. Standardisierte Formatierung der Literaturstellen samt Li­te­ra­tur­ver­zeich­nis in eigenen Publikationen mittels Output-Styles.

Basis- bzw. Aufbaukurs

Für die effiziente und sichere Gestaltung Ihrer wissenschaftlichen Ar­bei­ten und Publikationen bieten wir Ihnen einen Basis- bzw. Auf­bau­kurs in die Li­te­ra­tur­ver­wal­tung mit dem Programm EndNote© an.

Dieser Kurs kann wahl­wei­se auf Deutsch, Eng­lisch oder Fran­zö­sisch ab­ge­hal­ten werden.

 

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte anhand des ent­spre­chen­den An­fra­ge­for­mu­lars (s. rechte Spalte).